Geschichte des Oldtimerclub Kronach

OldtimerClub-Kronach Logo

Jahrelang trafen sich die Kronacher Oldtimerfreunde im Kauleck um Erfahrungen auszutauschen und um gelegentlich in kleinen Grüppchen zu nahe gelegenen Treffen zu fahren.

Dem ständigen Drang der „Jugend“ nach richtigen Ausfahrten und einem eigenen Treffen war der Auftakt zur Gründung des Oldtimer Club Kronach e.V. im Jahre 2000. Fabian Irmer und Leo Gabold brachten den Stein in Rollen. Gegründet wurde der Verein mit 15 Personen, die auch eine ganze Zeit den kompletten Verein bildeten.

Das erste Oldtimertreffen in Kronach war ein voller Erfolg, genauso wie die erste Ausfahrt. Von 2000 bis 2004 stand Fabian Irmer dem Verein vor und legte die organisatorischen Grundlagen des Vereins. Es wurde jedes Jahr ein Oldtimertreffen organisiert und kleine Ausfahrten unternommen. Aus beruflichen und gesundheitlichen Gründen trat Fabian Irmer 2004 von seinem Vorstandsposten zurück. Seither ist Gerhard Moser der Vorsitzendedes Oldtimer Club Kronach e.V.

Unter der Leitung von Gerhard Moser steigerte sich das jährlich stattfindende markenoffene Oldtimertreffen mit Ausfahrt auf dem Real-Parkplatz in Kronach zu einem Highlights von Motorädern, Autos, Shows , Tanz und Musik aus längst vergangenen Zeiten. Dieses Oldtimertreffen in Kronach erfreut sich einer immer größeren Beliebtheit bei Teilnehmern und Besuchern.

Legendär sind inzwischen die vereinsinternen 3 und 4 Tagesfahrten: 2010 Harz, 2011 Bingen am Rhein, 2012 Chiemsee, 2013 Rhodt für 2014 ist eine Rally zum Traunsee Österreich geplant.

2005 ging es mit 16 Fahrzeugen zur Partnerstadt von Kronach Rhodt unter Rietburg in der Pfalz . Es folgten Oldtimer-Rally’s 2006 Altmühltal und Regensburg, 2007 Elbsandsteingebirge und Dresden, 2008 Spreewald, 2009 Heimat und Blütenfest Rhodt unter Riedburg. Die Ausfahrt 2013 fand in den Harz statt.

So wurde auch in den vergangenen Jahren an verschiedenen Oldtimer-Treffen teilgenommen und mit den Mitgliedern Automobil Museen besucht, unter anderem Audi Ingolstadt, Horch Zwickau, Sinsheim, Hersbruck usw.

Es ist auch dem Engagement des Vorstands zu verdanken, dass der Verein auf fast 60 Mitglieder gewachsen ist und jedes Jahr ein toller Veranstaltungskalender präsentiert wird